Joachim Reiche

Quo Vadis Glück

ISBN: 978-3-941139-34-3
Softcover, 300 Seiten
Preis: 19,00 Euro

Info:

Wissen wir, wann wir glücklich sind?
Wahrscheinlich eher, wann wir es waren!
Wie lebte und dachte ein Normalbürger in der DDR und konnte er im Sozialismus auch glücklich sein?
Sind wir jetzt, im Kapitalismus, glücklicher als im damaligen „Unrechtsstaat“?
Gab es auch gute Menschen bei der Stasi?
Wie war es im Osten und wie ist es „jetzt“, im Westen mit der Nächstenliebe bestellt?
Kommen nur Christen in den Himmel?
Hätte Jesus gewollt, dass eine christliche Regierung Waffen in Krisengebiete liefert oder sogar selbst mit Waffen und Gewalt dort „Frieden“ schafft?
Wie kommt man auf den Gedanken nach über 30 Jahren an der Dialyse noch von München über die Alpen bis nach Venedig zu laufen und wie schafft man das?

Lassen Sie sich überraschen von manchmal amüsanten, oft aber auch tiefgründigen normalen und unnormalen Episoden eines Lebens in zwei Gesellschaftsformen und den schlussfolgernden Gedanken des Autors dazu, aber auch zum Glauben, zum Tod und dem Leben danach.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Quo Vadis Glück“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert

Vendor Information

  • 4.83 rating from 6 reviews