OUR STORES

blog-placeholder

XStore London

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud. Lorem ipsum dolor.

Store Address

48 Park Avenue, East 21st Street, Apt. 304
London NY 10016

Contact Info

Email: youremail@site.com
Phone: +1 408 996 1010
Fax: +1 408 996 1010

Beziehung ohne Leine

Return to previous page

Thorsten Fauser

Beziehung ohne Leine: Erziehung am Beispiel Hund
ISBN: 978-3-941139-15-2
Softcover, 290 Seiten
Preis: 34,00 Euro

Info:

Das Erziehungs- und Sozialisierungssystem von Thorsten Fauser begann 1986 erste überlegte Formen anzunehmen. Über die Jahre hinweg formulierte der Autor dieses Buches immer detailierter das Wesentliche eines funktionierenden Sozialverbandes.
So ergaben sich verständliche Erklärungen und Verhaltenserläuterungen, die vor allem die Erziehungsberechtigten einhalten sollten, um für ihre Sprösslinge erkennbar zu sein. Der Hund ist Zeit seines Lebens dem Menschen und der menschlichen Gesellschaftsform ausgeliefert. Mit dem, in diesem Buch beschriebenen System, kann man jeden Sozialpartner der einem ausgeliefert ist, in ein funktionierendes Familiengeschehen betten. Da der Hund sich jedoch keiner Worte bedient, haben die Menschen hinsichtlich dieses Individuums besondere Schwierigkeiten, weshalb dieses Buch im Besonderen auf den Sozialpartner Hund zugeschnitten ist. Gerade dabei zeigt sich, dass die Grundfesten eines für die Protagonisten erkennbaren, möglichst harmonischen und letztlich funktionierenden Sozialverbandes sich immer gleich bleiben:

Einerseits die Klärung der einzelnen Positionen und somit das Aufzeigen der eigenen Persönlichkeit, und andererseits eine geklärte Signalisierung, also eine geklärte Kommunikation.
Dies sind die beiden Standbeine einer jeden funktionierenden Sozialgemeinschaft. Da spielt es keine Rolle, ob man einen selbstbewussten Haudrauf als Zögling oder ein schüchternes Sorgenbündel hat. Ersterer wird lernen, dass der Familienvorstand mehr Entscheidungsgewalt als er hat und letzterer wird durch die Erkenntnis, einen liebenden aber unbeirrbaren Familienvorstand zu haben Geborgenheit empfinden. Somit kann man mit dem, was hier beschrieben wird, jeden Zögling nach Hause bringen – in die Harmonie und in die Geborgenheit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beziehung ohne Leine“

Related Products

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

Your name
* Email
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?